Tom Krügermeier operiert

Bereits seit November fällt Tom Krügermeier aufgrund eines Kreuzbandrisses und Bruch des Schienbeinkopfes aus. Am vergangenen Dienstag wurde der 19-Jährige erfolgreich operiert. Heute schaute er bereits wieder beim Training seiner Teamkollegen zu.

Wir wünschen weiterhin gute Besserung!