Junioren konnten wieder unbeschwert feiern

Unsere E-Junioren ließen es sich nicht nehmen, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause eine Weihnachtsfeier zu veranstalten. Gemeinsam mit Chef-Trainer John Hristov und Co-Trainer Gordi Rößler waren die Jungs zunächst in der Kletterhalle in Aachen, powerten sich anschließend beim Beachsoccer aus und aßen zum Abschluss gemeinsam Pizza. Dank der Eltern, die alles organisiert haben, konnten die Kids einen actionreichen Nachmittag erleben. 

´

Ins neue Jahr startete die E-Jugend vergangenen Samstag. Das Taxiunternehmen und Autohaus Spenrath stellte zwei Fahrzeuge zur Verfügung (Vielen Dank an dieser Stelle), sodass die beiden Trainer mit ihrem Team einen schönen Tag in der LaOla-Halle in Übach-Palenberg verbringen konnten. Die Kinder machten ein Turnier, bei dem sie vier gegen vier spielten und hatten dabei jede Menge Spaß. 


Auch die D-Junioren trafen sich zu einer Weihnachtsfeier. Im Superfly Aachen hatten die Jungs die Möglichkeit sich auszutoben und gemeinsam Zeit zu verbringen. Anschließend gab es noch Pizza für alle. Es war toller Nachmittag, sowohl für die Kids, als auch für die Trainer Damian Nießen und Tobias Kuck!