Neue Bedingungen am Platz

Durch die neue Coronaschutzverordnung in Nordrhein-Westfalen gilt im Amateurfußball die 2G-Regel für alle Spieler ab 16 Jahren und alle Besucher einer Sportanlage. Der Fußball-Verband Mittelrhein hat als erste Maßnahme alle Meisterschaftsspiele für die A- und B-Junioren abgesetzt. Der restliche Spielbetrieb soll aufrecht erhalten werden. Die Nachweise über die Impfung bzw. Genesung und ein Personalausweis sind auf der Sportanlage mitzuführen (siehe offizieller Aushang des Fußball-Verbandes). Das gilt bereits beim morgigen Jugendspieltag – mit folgenden Partien:

Samstag, 27.11.21:
10.00 Uhr – E2 zuhause gegen SG Stetternich / Kirchberg / Lich-Steinstraß
12.00 Uhr – F auswärts bei SG Stetternich / Kirchberg / Lich-Steinstraß
12.30 Uhr – D1 zuhause gegen JFV Bördeland Vettweiß
14.00 Uhr – C zuhause gegen VfVuJ Winden
15.00 Uhr – E1 auswärts bei Rasensport Tetz