Es ist in Königswinter…

…nicht davor und nicht dahinter, wo die Borussia im Achtelfinale des Bitburger-Pokals (Mittelrheinpokal) antreten wird. Bei der Auslosung am gestrigen Mittwoch wurde den Freialdenhovenern der TuS 05 Oberpleis aus der Stadt im Rhein-Sieg-Kreis zugeteilt. Somit reisen die Borussen – voraussichtlich am Donnerstag, 9. Dezember – ans Siebengebirge.

Der Gegner liegt aktuell auf dem 11. Platz der Landesliga Staffel 1. Für das Achtelfinale brauchte Oberpleis nur einen 1:0-Sieg beim TuS Homburg-Bröltal aus der Kreisliga B, denn in der ersten Runde war Oberpleis spielfrei. In der Saison 2011/12 spielte Oberpleis einmalig in der Mittelrheinliga. Damals gewann die Borussia auswärts mit 4:2. Auch in einem Mittelrheinpokal-Achtelfinale kreuzte man bereits die Klingen. Vor ziemlich genau sieben Jahren siegte Freialdenhoven 6:2 mit Toren von Pascal Schneider (2), Yannick Kuhnke, Arnold Lutete, Kelly Ajuya und Okan Dikenli.