Auch Steinstraß muss nicht spielen

Wie vermeldet zog die Borussia kampflos ins Viertelfinale des Kreispokals ein. Der Gegner darin steht bereits jetzt fest, denn auch Germania Lich-Steinstraß kommt weiter, ohne dafür spielen zu müssen. Die personelle Situation beim Hambacher SV sei zu angespannt, weswegen dieser auf das für den heutigen Mittwochabend geplante Duell gegen die Germania verzichtet. Somit ist die Borussia am nächsten Mittwoch, 1. September, beim Bezirksligisten Lich-Steinstraß zu Gast.