Mehr Derby geht nicht

Mehr Derby geht geographisch nicht! Die Borussia begibt sich am Mittwoch in den Nachbarort zum Kreispokal-Viertelfinale gegen den SC Ederen. Anstoß an der Denkmalstraße ist um 19.30 Uhr.

Natürlich freuen sich vor allem die Hausherren bereits seit Tagen enorm darauf. Extra angefertigte Internet-Trailer sind ein Indiz dafür.

Rein sportlich sind die Rollen klar verteilt, da Ederen der Kreisliga B angehört. Für zu große Selbstsicherheit ist im Freialdenhovener Lager aber keineswegs Platz, denn gerade im Pokal bewies Ederen schon ein riesiges Kämpferherz. Erst kegelten die Rot-Weißen den ambitionierten Bezirksligisten TuS Langerwehe raus und dann schlugen sie mit dem A-Ligisten SW Huchem-Stammeln einen weiteren oberklassigen Gegner.