Test gegen Teveren

Nach dem Praxis-Aufgalopp gegen den FC Roetgen (5:3) vor eineinhalb Wochen haben die Borussen einige Trainingseinheiten mehr absolviert. Nun folgt das nächste Testspiel der Jungs von Kevin Kruth. Zu dem gastiert Germania Teveren am Mittwoch um 19.30 Uhr an der Ederener Straße. Der Landesligist wird – nachdem Dirk Ruhrig neuer Sportdirektor des 1. FC Düren wurde – seit kurzem von Dirk Kalkbrenner trainiert, der zuvor bei Schwarz-Weiß Düren beschäftigt war.

Falls Sie dem Spiel beiwohnen möchten, bitte beachten Sie: Der allgemeine Sicherheitsabstand im Zuschauerbereich ist einzuhalten. Die Regularien sehen zudem vor, dass wir die Namen erfassen müssen.