Weiter kein Training

Der Trainingsbetrieb ruht weiterhin an der Ederener Straße. Übungseinheiten mit einem speziellen Hygienekonzept und unter Einhaltung von Abstandsregeln führen die 1. Mannschaft und die Junioren der Borussia derzeit nicht durch. Wann es auf die Plätze zurückgeht, hängt vor allem auch vom Fußball-Verband Mittelrhein ab. Dieser entscheidet auf einem außerordentlichen Verbandstag am 20. und 21. Juni – endlich und final – über den Abbruch der Spielzeit 2019/20 (dazu Bericht [hier]).