Alles Gute zum „Runden“, Achim Gehlen!

Achim Gehlen feierte gestern seinen 50. Geburtstag. Zum diesem besonderen „Runden“ gratuliert die Borussia ihrem Geschäftsführer auf das Herzlichste!

Zur Borussia kam Achim in einer ganz anderen Funktion. Da er früher selbst als aktiver Fußballer das Tor hütete, führte ihn 2007 die Position des Torwart-Trainers nach Freialdenhoven. Zwei Jahre später stieg er aber schon in die Vorstandsarbeit ein. Nach einem Jahr als 2. Geschäftsführer übernahm er 2010 den Posten des 1. Geschäftsführers, den er seitdem höchst engagiert ausfüllt. Außenstehende können nur schwer ermessen, welche vielen großen und kleinen Aufgaben mit diesem Amt verbunden sind – insbesondere in unserem kleinen, aber dennoch auf der großen Bühne des Amateurfußballs spielenden Verein. Auch die Jugendabteilung liegt Achim am Herzen.

Zwar konnte er seinen Geburtstag in der aktuellen Zeit nicht so feiern, wie er es sich wohl vorgestellt hat. Trotzdem hoffen wir, dass er seinen sonnigen Ehrentag genossen und gemeinsam mit seiner Frau Silvia das Beste aus den Umständen gemacht hat. Zum Fünfzigsten wünschen ihm alle, die sich dem Verein verbunden fühlen, viel Glück und Freude und vor allem beste Gesundheit!