Günter Stroinski verstorben

Günter Stroinski, der 1. Vorsitzende des FC Wegberg-Beeck, erlag am Wochenende im Alter von 67 Jahren einem Krebsleiden. Er verdiente sich mit seinem enormen Engagement über 30 Jahre hinweg den Titel „Mr. Wegberg-Beeck“. Der im positivsten Sinne fußballverrückte Unternehmer war ein fairer, bei uns immer sehr gern gesehener Sportsmann. Sein Tod reißt eine Lücke in die Fußballlandschaft unserer Region.

Die Borussen-Familie ist in Gedanken bei unseren Freunden vom FC Wegberg-Beeck und drückt allen, die Günter Stroinski nahe standen, ihr Mitgefühl aus.