Damian Nießen ist neuer U10-Trainer

Mit Damian Nießen kann die Borussia einen neuen Trainer für die U10-Mannschaft vorstellen. Der 25-Jährige spielte selbst für Jugendteams von Viktoria Koslar, Germania Lich-Steinstraß und SV GW Welldorf-Güsten sowie für die Erwachsenen des SC Jülich 10. „Mit zwei Kreuzbandrissen war das aktive Spielen dann erledigt“, berichtet der angehende Lehrer, der dadurch früh auf die Trainerbank wechselte und vier Jahre lang Mannschaften aus dem Nachwuchs der „Zehner“ führte. Der in Mersch lebende Damian machte parallel die DFB-Trainer-C-Lizenz und strebt aktuell den B-Schein an.

Zu seinen ersten Eindrücken bei der Borussia sagt er: „Die Möglichkeiten hier sind optimal. Die Sportanlage ist top und alle Menschen, die ich bisher kennenlernte, sind super nett. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe.“ Bei den E2-Junioren stehen ihm Dennis Birk, der übergangsweise als Chef-Trainer einsprang, und Pascal Tober als Co-Trainer zur Seite.

Während mit ihm eine gute Lösung für die U10 gefunden ist, suchen wir zur neuen Saison noch einen Trainer für die U13 (D-Jugend). Auch Jugendspieler jeden Alters sind bei uns herzlich willkommen! Alle Infos dazu [hier].