Rurdorfer Verantwortliche halten Wort

Als das Finale des Rurdorfer Sommer-Cups im vergangenen Jahr zum siebten Mal hintereinander zwischen dem FC Wegberg-Beeck und unserer Borussia entschieden wurde, verkündete Mario Lenzen als 1. Vorsitzender des gastgebenden FC 06 Rurdorf: „Nächstes Mal wollen wir mit mehr höherklassigen Teams größere Spannung ins Turnier bringen.“ Der jetzt veröffentlichte Spielplan des 35. Sommer-Cups zeigt: Die Rurdorfer Verantwortlichen halten Wort. So sind neben den Stammgästen Beeck (neun Titel) und Rekordsieger Freialdenhoven (zehn Titel) mit Viktoria Arnoldsweiler und dem 1. FC Düren zwei weitere Mittelrheinligisten am Start.

Der Wettbewerb findet wie immer während der Vorbereitung auf die neue Saison statt – vom 22. Juli bis 4. August. Die Borussia steigt im Viertelfinale am Mittwoch, 31. Juli, gegen Welldorf-Güsten, Barmen oder Oidtweiler ein. Dem Bild oben entnehmen Sie den kompletten Spielplan. Klicken Sie den Spielplan an, um ihn vergrößert zu sehen.