Treuebekenntnis von Kevin Kruth

In einer Rubrik unseres Stadionmagazins „Borussen Echo“ können Fans in dieser Saison Fragen an die Spieler stellen. Darin wollte Tobias Mielke zuletzt von Top-Scorer Kevin Kruth wissen, welche Ziele er noch mit der Borussia hat und ob er wechseln würde, wenn ein höherklassiger Verein ihn verpflichten möchte. Kevin ließ mit einer besonderen Aussage aufhorchen:

„Wir wollen immer die Nummer eins im Kreis Düren sein, wie wir‘s auch in diesem Jahr eindrucksvoll unter Beweis stellen. Dazu möchten wir jede Saison ein Highlight-Spiel erleben. Solche Partien wie gegen Fortuna oder Alemannia sind einfach extrem reizvolle Ausnahmeangelegenheiten für den gesamten Ort und den Verein. Persönlich möchte ich mich weiter so wohl fühlen bei der Borussia wie bisher. Ich denke, als aktiver Spieler werde ich meine Schuhe in Freialdenhoven an den Nagel hängen. Ich bin hier sehr glücklich und mich reizt auch kein anderer Klub mehr in der Umgebung.“

Nach diesem Treuebekenntnis verlängerte Kevin vor kurzem seinen Kontrakt. Auch die Verträge vieler anderer Spieler besitzen über den Sommer hinweg Gültigkeit, sodass das Gerüst des Kaders für die kommende Saison bereits steht.