Vereinsinfos kompakt

Ruhrig ist verletzt, Dikenli trainiert wieder

Leon Ruhrig (Foto) wird der 1. Mannschaft leider in der nächsten Zeit fehlen. Die Ultraschall-Untersuchung am Montag ergab einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Der Mittelfeldakteur zog sich die Verletzung bei einer Schussbewegung im Training zu. Mindestens sechs Wochen muss Ruhrig nun aussetzen. „Echt blöd, ich hatte einen sehr guten Fitnesszustand“, beklagt der 20-Jährige. Derweil begann Okan Dikenli wieder mit dem regulären Training. Zum Ende der vergangenen Woche ließ der Verteidiger wegen einer erneuten Reizung im Knie noch Vorsicht walten.

Nächste Woche wird „englisch“

Drei Spiele in acht Tagen stehen unserer 1. Mannschaft ab Sonntag bevor, damit eine sogenannte „englische Woche“ – und die verspricht Einiges! Bei der ersten Aufgabe wartet der Tabellenführer der Mittelrheinliga, TSC Euskirchen, auf die Schwarz-Weißen. Am Dienstag, dem Tag der Deutschen Einheit, spielt die Borussia in Düren-Birkesdorf gegen Germania Lich-Steinstraß um den Kreispokal-Titel. Und am Sonntag, 8. Oktober, empfangen die Freialdenhovener in der nächsten Heimpartie den Aufsteiger FC Pesch aus Köln.

Die Termine im Überblick:
Sonntag, 01.10., 15.00 Uhr: Auswärts in Euskirchen (Abfahrt des Busses 12.45 Uhr am Kirmesplatz)
Dienstag, 03.10., 16.00 Uhr: In Düren-Birkesdorf gegen Lich-Steinstraß (Kreispokal-Endspiel)
Sonntag, 08.10., 15.00 Uhr: Zuhause gegen Pesch

Jugend-Finals: Erste Teilnehmer klar

Am Tag der Deutschen Einheit ist die Borussia zum ersten Mal überhaupt Ausrichter der Kreispokal-Endspiele von Juniorinnen und Junioren (mehr Infos zu dieser besonderen Veranstaltung [hier]). Inzwischen stehen die ersten drei Begegnungen um die Pokale des Fußballkreises Düren fest. Die weiteren Finalkonstellationen werden bis Donnerstagabend in den jeweiligen Halbfinalspielen ermittelt und am Freitag hier veröffentlicht. Wie lange es noch dauert bis zum Beginn des „Feiertages des Jugendfußballs“ in Freialdenhoven, ist jederzeit zu sehen in unserem Countdown in der rechten Spalte unserer Internetseite.

Bereits feststehende Paarungen am 03.10.:
C-Jugend, 13.00 Uhr: JFV Bördeland Vettweiß – Spvg. SW Düren
B-Juniorinnen, 11.00 Uhr: SV Merken – Borussia Derichsweiler
C-Juniorinnen, 11.30 Uhr: SV GW Welldorf-Güsten – SG Niederzier/Hambach/Selgersdorf