1. Mannschaft2. Mannschaft

Spannende Heimspiele

Am morgigen Abend (23.03., 18:30 Uhr) steht ein spannendes Duell bevor, wenn die 2. Mannschaft auf Schwarz-Weiß Titz trifft. Thomas Wiedenbeck, der Trainer der Gäste, war in der vergangenen Saison Coach unserer Zweiten und kennt das Team daher gut. Im Winter übernahm er zusammen mit Michael Nießen und Sascha Dykstra die Titzer.

Im Hinspiel musste sich die Borussen-Zweite geschlagen geben, doch dieses Ergebnis soll sich morgen nicht wiederholen. Auf heimischem Platz strebt das Team an, die positive Bilanz mit zwölf Punkten aus den letzten fünf Partien weiter auszubauen. Besonders die Tatsache, dass die Gäste in der Kreisliga B, Staffel 1 bisher die meisten Tore kassiert haben, sollte von den Jungs unter der Leitung von Damian Nießen ausgenutzt werden.


Auch unsere 1. Mannschaft steht vor einer anspruchsvollen Aufgabe, wenn sie am Sonntag (24.03., 15 Uhr) gegen den Siegburger SV antritt. Es ist bereits das dritte Aufeinandertreffen der beiden Teams in dieser Saison. In den beiden vorherigen Begegnungen waren sie auf Augenhöhe: Das Hinspiel endete 2:2 und auch das Pokalspiel endete nach Verlängerung 1:1-Unentschieden, wobei sich die Borussia dann im Elfmeterschießen durchsetzte.

Obwohl die Gäste derzeit in der Tabelle besser platziert sind, versprechen die letzten beiden Partien ein spannendes Duell auf Augenhöhe. Das Spiel wird von Schiedsrichterin Laura Duske geleitet.