1. Mannschaft

Erster Härtetest gegen den 1. FC Düren

Am kommenden Samstag (13.01., 14 Uhr) steht für die Borussia das erste Testspiel der Wintervorbereitung an. Ursprünglich war geplant, die Begegnung auf der Westkampfbahn auszutragen, doch nun wurde die Partie nach Freialdenhoven verlegt.

Die Vorfreude im Team ist groß, besonders bei Trainer Tayfun Pektürk, der das Duell als „geiles erstes Spiel“ bezeichnet. Die Mannschaft ist hochmotiviert und möchte direkt ein Statement setzen.

Die erste Trainingswoche verlief erfolgreich, und die Jungs sind gut vorbereitet auf die bevorstehende Herausforderung. Das Team freut sich darauf, sich im Testspiel gegen den klassenhöheren Gegner zu beweisen.

Auch die Gäste aus Düren sind gut in die Vorbereitung gestartet und konnten am letzten Wochenende ein Hallenturnier für sich entscheiden. Allerdings musste der Regionalligist im Winter seinen besten Torjäger, Kevin Goden, abgeben, was sicherlich eine spürbare Veränderung im Angriff bedeutet.

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften fand im November 2022 im Achtelfinale des Mittelrheinpokals statt. Damals setzte sich der 1. FC Düren knapp mit 1:0 durch, wobei das entscheidende Tor von Marc Brasnic erzielt wurde. Die Borussia wird sicherlich alles daran setzen, dieses Mal als Sieger vom Platz zu gehen.

Insgesamt dürfen wir uns auf ein spannendes erstes Testspiel freuen.