Läuft bei uns!

Durch den Erfolg beim SV Breinig (2:1) setzte sich die Borussia an die Spitze der Auswärtstabelle. Die Optimalausbeute von vier Siegen aus vier Partien auf fremden Plätzen hat kein anderer Mittelrheinligist vorzuweisen. Dazu stellen die Schwarz-Weißen weiterhin die stärkste Defensive mit nur vier Gegentoren (der Angriff mit 17 Treffern ist der viertbeste). Ebenfalls in der Zuschauer-Rangliste ist Freialdenhoven führend. Zwar ist der Wert natürlich begünstigt durch das Saisoneröffnungsfest gegen Düren, aber der Verein darf sich bei jedem Heimspiel über im Ligavergleich guten Besuch freuen. Und: Die Borussia ist neben dem FC Wegberg-Beeck die einzige Mannschaft, die auch nach drei Pflichtspiel-Monaten ungeschlagen ist.

Im Neudeutschen sagt man zu solch beeindruckenden Fakten: „Läuft bei uns!“ Weiter geht’s im spannenden November, der unter anderem die zweite Bitburger-Pokal-Runde, den Clásico gegen Beeck (14.11., 20.00 Uhr) und zunächst am Sonntag das Duell beim direkten Verfolger und richtig starken Aufsteiger aus Deutz bereithält. Packen wir’s an – mit Ihrer und Eurer Unterstützung!