Zwei Ungeschlagene begegnen sich

Zielstrebig bereitete sich die Borussia (hier mit Jehia Makki in Ballbesitz) auf die 1. Runde im Bitburger-Pokal (Mittelrheinpokal) bei Germania Eicherscheid vor. In dem Simmerather Gemeindeteil treffen am Sonntag (Anstoß 15.00 Uhr) zwei in der Meisterschaft ungeschlagene Teams aufeinander. Eicherscheid ist in der Bezirksliga bislang ohne Niederlage und Freialdenhoven konnte noch kein Mittelrheinligist bezwingen, was die Schwarz-Weißen auf den zweiten Tabellenrang vorpreschen ließ. Vor dem K.o.-Spiel auf dem Rasenplatz an der Bachstraße äußert sich Trainer Wilfried Hannes zu den wichtigsten Themen.

Personallage: „Marcus Weber zog sich im Donnerstagstraining eine Blessur zu und kann nicht spielen. Ansonsten sind abgesehen von den Langzeitverletzten Niklas Schregel und Okan Dikenli alle an Bord. Es wird einzelne Veränderungen in der Mannschaftsaufstellung geben, weil zuletzt nicht so häufig zum Zug gekommene Spieler es sich einfach verdient haben. Aber von Harakiri-Gedanken sind wir weit entfernt. Wir werden eine sehr gute Formation auf den Platz bringen und wollen kein Risiko eingehen.“

Gegner: „Man kennt einige Eicherscheider Spieler noch aus der Mittelrheinliga vom SV Rott oder im Falle von Tobias Berzborn von Schwarz-Weiß Nierfeld. Die Germania läuft nach ihren positiven Ergebnissen selbst mit breiter Brust auf. Wir dürfen sie keineswegs auf die leichte Schulter nehmen! Davor habe ich die Mannschaft bei der Gegneranalyse eindringlich gewarnt. Denn obendrein ist es für unsere Gegner im Moment sehr einfach: Jeder will der Erste sein, der Freialdenhoven schlägt. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass wir noch mehr gefordert sind.“

Mehr zu Germania Eicherscheid im gestern veröffentlichten Gegner-Check [hier].

Erwartungen: „Es ist die erste Runde im Mittelrheinpokal. Der Pokal besitzt immer einen hohen Stellenwert für uns und daher sehen wir es als wichtiges Pflichtspiel an. Ganz klar: Wir wollen die nächste Runde erreichen! Es gilt nicht überheblich zu sein, unsere Stärken auszuspielen, die wir in den vergangenen Wochen erfolgreich entwickelt haben, sowie konzentriert und fokussiert zu sein.“

Bus / Adresse / Eintritt:
Busabfahrt: 12.30 Uhr vom Freialdenhovener Kirmesplatz
Stadionadresse: Bachstraße, 52152 Simmerath-Eicherscheid
Eintrittspreise: Vollzahler 6 €, ermäßigt 3 €

Medien:
Facebook: Kurz & bündige Infos [hier]
Liveticker: Wenn es die technischen Voraussetzungen erlauben, gibt es ihn am Sonntag ab 14.45 Uhr [hier]

Letzte Duelle:
4:0-Sieg im Testspiel auswärts (15.07.17),
3:1-Sieg im Testspiel zuhause (19.02.17),
3:0-Sieg im Bitburger-Pokal-Achtelfinale auswärts (21.11.15)