Danke, danke!

Das Ende einer Saison ist eine gute Gelegenheit, zu vielen Menschen herzlich „Danke“ zu sagen.

Danke allen Mitarbeitern rund um den Verein! Ohne seine fleißigen Arbeiter würde der Klub schlichtweg nicht existieren. Jedes Vorstandsmitglied, jeder Helfer und Mitwirkende versucht in seiner Funktion und allgemein das Beste für die Borussia, sonst wäre sie nicht seit Jahrzehnten so gut geführt.

Danke allen Spielern, Trainern, Betreuern und der medizinischen Abteilung! Die 1. Mannschaft schloss als bester Mittelrheinligist der gesamten Region und mit der stärksten Platzierung der letzten fünf Jahre ab. Hinzu kamen der Kreispokalsieg und die in Erinnerung bleibenden Mittelrheinpokal-Abende gegen Wegberg-Beeck und Fortuna Köln. Unsere Jugendabteilung ist auf einem organisatorisch und sportlich sehr gelungenen Weg. Drei Nachwuchsmannschaften auf einen Schlag feierten in diesem Sommer die Meisterschaft in ihren Staffeln. So etwas gab es bei der Borussia noch nie! Zusätzlich verpassten die D-Junioren, wie am Freitag bekannt wurde, nur denkbar knapp den Sprung in die Bezirksliga.

Danke allen Sponsoren und Gönnern! Durch ihre Werbung und ihr Engagement machen sie Fußball auf solch hohem Niveau in unserem kleinen Ort sowie ganzjährig erstklassige Bedingungen für unsere Fußballer jeden Alters erst möglich.

Danke allen Zuschauern und Fans! Sie sind unser Antrieb und Motivation und hielten uns selbst bei miesem Wetter die Treue (Foto). Wir hoffen, es hat Ihnen bei uns stets gefallen – ob hier im Internet oder vor Ort an der Ederener Straße. Falls etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit war, bitte sagen Sie es uns, damit wir uns weiter verbessern können. Gerne auch per E-Mail unter a.gehlen@borussia-freialdenhoven.de oder t.schmitz@borussia-freialdenhoven.de. Bitte unterstützen Sie unsere Teams auch in der nächsten Saison!

Foto: Ashley Greb