BZL-Quali: Borussen können noch hoffen

An beiden Tagen des zurückliegenden Wochenendes richtete die Borussia die Jugend-Bezirksliga-Qualifikationsspiele des Kreises Düren auf der eigenen Sportanlage aus. Es war eine sehr gelungene, gut besuchte Veranstaltung, bei der die ambitionierten Nachwuchsteams aus dem Kreisgebiet in den größtenteils parallel auf Rasen und Kunstrasen ausgetragenen Partien (Foto) starken Jugendfußball zeigten. Schließlich strahlten am Samstag die Spieler von FC Düren-Niederau (A-Jugend), Viktoria Birkesdorf (B), JFV Bördeland Vettweiß (C) und nochmal Birkesdorf (U14) über ihren Sieg in den jeweiligen Altersklassen. Diese Teams werden zu den Qualifikationsspielen auf Verbandsebene gemeldet, wo sie sich final für die Bezirksliga qualifizieren müssen.

Einen direkten Bezirksliga-Aufsteiger ermittelten die D-Junioren am Sonntag. In diesem Turnier mit sechs Mannschaften setzte sich Vettweiß vor der Borussia durch. Aber die Freialdenhovener Jungs können als ungeschlagener Zweitplatzierter noch auf den kommenden Freitag hoffen, wenn der Fußballverband Mittelrhein über die Zusammensetzung der D-Jugend-Bezirksligen entscheidet. Bekommt der Dürener Kreis einen weiteren Platz zugeordnet, wären die jungen Borussen dabei.

Mehr zur Bezirksliga-Qualifikation in Freialdenhoven mit weiteren Fotos folgt auf unserer Website im Laufe der Woche.

Die Resultate im Überblick:

Samstag, 12.00 Uhr – B-Junioren-Halbfinale (2 x 15 Minuten)
Rasen: SW Düren – JFV Bördeland Vettweiß 0:2
Kunstrasen: Viktoria Birkesdorf – VfVuJ Winden 2:0

Samstag, 13.00 Uhr – A-Junioren-Halbfinale (2 x 20 Minuten)
Rasen: TuS 08 Jüngersdorf – SV GW Welldorf-Güsten 1:1, 4:5 im Elfmeterschießen
Kunstrasen: FC Düren-Niederau – BC Oberzier 3:0

Samstag, 14.00 Uhr – C-Junioren-Finale (2 x 35 Minuten)
Rasen: VfVuJ Winden – JFV Bördeland Vettweiß 0:1

Samstag, 14.00 Uhr – U14-Junioren-Finale (2 x 35 Minuten)
Kunstrasen: Viktoria Birkesdorf – Rhenania Mariaweiler 10:1

Samstag, 15.30 Uhr – Finals bei A-Junioren (2 x 45 Minuten) und B-Junioren (2 x 40 Minuten)
Rasen: A-Junioren – FC Düren-Niederau – SV GW Welldorf-Güsten 1:0
Kunstrasen: B-Junioren – Viktoria Birkesdorf – JFV Bördeland Vettweiß 5:0

Sonntag, 11.00 – 16.00 Uhr – D-Jugend-Turnier „Jeder-gegen-Jeden“ (15 Spiele, jeweils 1 x 15 Minuten)
1. JFV Bördeland Vettweiß – 10 Punkte – 5:2 Tore
2. Borussia Freialdenhoven – 9 Punkte – 5:3 Tore
3. Play-it Juniors – 7 Punkte – 1:0 Tore
4. Viktoria Birkesdorf – 5 Punkte – 2:3 Tore
5. SC Merzenich – 4 Punkte – 3:4 Tore
6. VfVuJ Winden – 2 Punkte – 2:6 Tore