Neuer F-Jugend-Trainer gesucht

Da Frank Weber aus beruflichen Gründen als Jugendtrainer aufhört, sucht Borussia Freialdenhoven zur neuen Saison (ab Juli 2018) einen neuen, ehrenamtlichen Fußballtrainer für die F1-Junioren-Mannschaft. Die Kinder des Jahrgangs 2009 sind spielstark und mit Begeisterung bei der Sache. Große Freude am Fußball und hohes Engagement bei der Arbeit mit Kindern wünschen wir uns auch von den Trainern, die als gutes Beispiel vorangehen sollen.

Erfahrungen als aktiver Spieler oder in der Betreuung von Mannschaften wären von Vorteil. Eine Trainerlizenz ist nicht zwingend notwendig. Diese könnte aber parallel zur Trainertätigkeit angestrebt werden. Die F1-Mannschaft trainiert in der Regel an zwei Tagen in der Woche am frühen Abend und absolviert während der Meisterschaftsrunden samstags ihre Spiele. Einen Co-Trainer zu Ihrer direkten Unterstützung auf dem Platz und bei den Planungen gibt es bereits.

Werden Sie als F1-Trainer ein wichtiger Teil von uns und melden Sie sich bei Jugendleiterin Sabine Johnen (Tel. 0157-32596528, E-Mail sabine.johnen@dn-connect.de) oder bei Jugendgeschäftsführer Michael Nießen (Tel. 0177-3086968, E-Mail jugendgeschaeftsfuehrer@borussia-freialdenhoven.de).