Unvergesslicher Tag als Schalke-Einlaufkids

Einmal mit Bundesliga-Stars in einem ausverkauften Stadion auf den Rasen marschieren – dieser Traum vieler Kinder ist für Borussias E1-Junioren am letzten Samstag Wirklichkeit geworden! Über ein Preisausschreiben des FC Schalke 04-Sponsors Böklunder gewann unsere Mannschaft dieses besondere Erlebnis und so waren die jungen Borussen beim Bundesliga-Spiel der Schalker gegen Werder Bremen mittendrin im Geschehen.

Schon dreieinhalb Stunden vor ihrem großen Auftritt trafen die Jungs mit ihren Eltern und den Trainern Robin Homberg und Florian Venrath auf dem Gelände der Königsblauen ein. Durch einen Schalke-Mitarbeiter kam die Freialdenhovener Gruppe in den Genuss einer exklusiven Führung. Eine gehörige Portion Aufregung begleitete die Kinder beim spannenden Blick hinter die Kulissen. Unter anderem konnten sie in der noch leeren „Veltins-Arena“ auf der komfortablen Trainerbank Platz nehmen. Stolze Fotos wurden ebenso in der Interview-Zone und im Pressesaal gemacht, wo sich die Journalisten auf ihre Berichterstattung vorbereiteten. Mit großen Augen besuchten die Borussen zudem die Arena-Kapelle und das Schalke-Museum, bevor sie in das bereitgestellte, orangenfarbene Adidas-Outfit schlüpften, das sie anschließend behalten durften.

Einheitlich gekleidet stellte sich unser Team nun im Spielertunnel auf. Das Bauchkribbeln begann, insbesondere nachdem die Schalke-Fans extrem lautstark ihr Vereinslied „Blau und Weiß“ anstimmten. Durch eine Auslosung sollten die Freialdenhovener Kids den Gast Werder Bremen aufs Feld begleiten. Gegen 15.30 Uhr ging es endlich los: An der Hand von Nationalspieler Max Kruse und Co. betraten die Jungs den Innenraum der mit über 62.000 Zuschauern gefüllten Arena. Die Massen auf den Tribünen jubelten und jede Menge Kameras waren auf die Einlaufzeremonie gerichtet. Was für ein Moment für unsere Spieler!

Strahlend kehrten die Kinder zu ihren Eltern und Trainern zurück und verfolgten gemeinsam auf hervorragenden Sitzplätzen in der ersten Reihe das Match. Anscheinend brachten die Borussen den Bremern Glück, denn Werder siegte in der letzten Minute mit 2:1. Es war ein wunderbarer Tag auf Schalke, der für alle Freialdenhovener Beteiligten unvergesslich bleiben wird!


 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


Durch Klick auf die Fotos vergrößern sie sich.