Zuschauer-/Medien-Infos für Pokalspiel

Aufgrund des überregionalen Interesses und teils anderer Umstände als bei den Meisterschaftsspielen fassen wir zum Spiel im Bitburger-Pokal (Mittelrheinpokal) zwischen der Borussia und dem FC Wegberg-Beeck einige Informationen für Zuschauer und Medienvertreter zusammen. Die Partie findet statt am kommenden Dienstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr im Stadion an der Ederener Straße in Freialdenhoven.

Eintrittspreise:
Für das Pokalspiel gelten andere Tarife. Vollzahler (männliche Erwachsene) haben 7 € zu entrichten. Schüler, Auszubildende, Studenten (mit Nachweis), Rentner und Menschen mit Handicap zahlen ermäßigt 4 €. Für Frauen, die in Freialdenhoven anders als bei vielen anderen Mittelrheinligisten zu Ligaspielen freien Eintritt genießen, fallen diesmal ebenfalls 4 € an.
Normalerweise gelten im Pokal die Eintrittspreise des höherklassigeren Vereins (in diesem Fall Wegberg-Beeck), was höhere Tarife bedeutet hätte. Beide Vereine verständigten sich aber im Interesse der Fans auf die eben genannten Konditionen, die nur jeweils 1 € über den Normalpreisen in Freialdenhoven liegen. Wie in der Mittelrheinliga sind zwei Tageskassen geöffnet: Eine am Eingang am Parkplatz und eine an der Straße „Am Sportplatz“. Weitere Informationen zum Stadion und zur Anfahrt sind auf dieser Seite [hier] hinterlegt.

Verpflegung:
An der Cafeteria erhalten Sie kalte und warme Getränke sowie Schokoladenriegel. Am Imbiss (zwischen der Cafeteria und dem Vereinsheim) bieten wir Bratwurst, Currywurst und Pommes an. Unsere bekannten, hausgemachten Kuchen gibt es wegen der abendlichen Anstoßzeit nur sehr eingeschränkt. In größerem Umfang zählen sie wieder am Sonntag, 22. Oktober, im Mittelrheinligaspiel gegen den TV Herkenrath (Anstoß 15.00 Uhr) zum Angebot.

Infoblatt für Zuschauer:
Es gibt kein reguläres Stadionmagazin, wie es zu jedem Ligaspiel kostenlos erscheint. Wie schon im Kreispokal-Halbfinale gegen Viktoria Arnoldsweiler legen wir allerdings ein vierseitiges „Borussen Echo Extra“ mit Informationen zur Partie und den Mannschaften an den Eingangskassen und der Cafeteria aus. Auch dieses ist als Service für die Besucher selbstverständlich kostenfrei.

Zutritt für Medienvertreter:
Nur Medienvertretern mit gültigem Presseausweis ist der Zutritt gestattet. Andere Journalisten und Fotografen richten bitte vorab einen Akkreditierungsantrag an Borussias Medienkoordinator Tim Schmitz (E-Mail: t.schmitz@borussia-freialdenhoven.de).

Sonstiges:
Die Mannschaften werden mit der offiziellen Pokal-Einlaufhymne des Deutschen Fußball-Bundes das Spielfeld betreten. Somit ist am Dienstagabend bereits vor dem Anpfiff ein erster Gänsehautmoment garantiert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Dienstag und einen tollen Fußballabend!

Foto: fupa.net