Kreispokal beginnt in Birkesdorf

Der Kampf gegen den FC Wegberg-Beeck (Foto) und der Sommercup in Rurdorf sind passé. Am heutigen Mittwoch bestreitet die Borussia ihr erstes Pflichtspiel in dieser Saison! Der Kreispokal beginnt für die Schwarz-Weißen mit der Zweitrundenpartie auswärts beim FC Viktoria Birkesdorf.

In der ersten Runde, die Freialdenhoven als Mittelrheinligist aussetzen durfte, schlug die Viktoria die SG Broich/Tetz mit 3:0. Die Birkesdorfer agieren im elften Jahr hintereinander in der Kreisliga A; die letzte Saison schlossen sie als Neunter ab. Aktuell spielt allerdings eine stark veränderte Mannschaft in dem Dürener Stadtteil – mit dem vom SV Kelz gekommenen, neuen Trainer Peter Eschweiler und zwölf frischen Zugängen. Einer von ihnen kennt die Borussia: Stürmer Tyrone Aboagye trainierte im Winter probeweise in Freialdenhoven mit und wechselte nun vom Landesligisten Kohlscheider BC nach Birkesdorf.

Der Anstoß ist wegen einer möglichen Verlängerung schon um 18.30 Uhr. Die Adresse des Sportzentrums lautet: An der Festhalle, Düren.